St. Andreas

Neues aus St. Andreas

Save-the-Date: Schützenfest der Schützenbrüderschaft Soers am 24. bis 26. August

Liebe Soerserinnen, liebe Soerser!

Es ist endlich wieder so weit, wir feiern unser be- und geliebtes Schützenfest in der Soers auf unserer Festwiese Soerser Hochkirchen.

In diesem Jahr, nach langer Zeit, bewusst zu einem außer gewöhnlich späten Zeitpunkt, endlich noch einmal außer halb der Sommerferien in NRW vom 24. bis 26.08.2024.

Ich finde es gerade in der heutigen Zeit wichtig, auch durch Feste zu zeigen, wofür wir Soerser Schützen stehen und dass wir die Tradition des Beschützens beherzigen und weiterleben. Wir Schützen stehen für Zusammenhalt und für ein „Miteinander der Menschen“ nicht nur, aber besonders in unserer schönen Soers.

Ein schönes Beispiel für Zusammenhalt und Miteinander in der Soers und darüber hinaus ist unsere von unserem Schützenbruder Geritt Jerusalem ins Leben gerufene Kronkorken-Aktion. Hier sammeln wir mithilfe vieler fleißiger Unterstützer ein Jahr lang Kronkorken und sonstige Metallverschlüsse und geben den Verkaufserlös – ergänzt um Spenden im Zusammenhang mit dem Soerser Martinszug – an gemeinnützige Initiativen weiter, die sich vor allem um Kinder und deren Wohl kümmern.

Spendenempfänger waren bisher Teddys für Kinder in Not Aachen und breakfast4kids Aachen. In diesem Jahr werden wir die Initiative Bunter Kreis Aachen unterstützen.

Wenn auch Sie uns, und damit natürlich auch den von uns ausgesuchten Initiativen, helfen wollen, sammeln Sie einfach Kronkorken und sonstige Metallverschlüsse, anstatt sie im Hausmüll zu entsorgen.

Sprechen Sie uns hierzu einfach auf dem Schützenfest an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Festwiese Soerser Hochkirchen am Schützenheim, egal ob am Samstagabend bei der Soerser Party Night mit der Coverband Fahrerflucht, am Sonntagmorgen beim ökumenischen Gottesdienst um 11:00 Uhr oder am Sonntagnachmittag bei der Ermittlung des Soerser Schützenkönigs 2024/25.

Ihre Schützenbruderschaft Soers

Wolfgang Steiner

Save-the-Date: Gemeindefest direkt nach den Sommerferien

Am Wochenende 31. August/01. September findet unser zweitägiges Gemeindefest statt und wir hoffen bei gutem Wetter auf schöne, gemeinsame Stunden für Jung und Alt. Die Zeiten und das Programm entnehmen Sie bitte dem Plakat im Schaukasten (ab Anfang August) und dem nächsten Andreasboten.

Natürlich benötigen wir auch in diesem Jahr ihre Hilfe.

Wir wären dankbar für einen gespendeten Kuchen, Hilfe beim Auf- (Freitag) und Abbau (Sonntag), Übernahme einer Zeit an der Theke, am Kuchen- oder Salatstand und in der Spülküche, vielleicht wollen Sie aber auch am Grill helfen? Wenn viele Personen sich einbringen, wird es für Alle ein wirkliches Gemeindefest sein. Falls Sie zum Gelingen des Festes beitragen möchten, wäre es toll, wenn Sie uns eine kurze Mail zusenden könnten. Wir melden uns dann bei Ihnen.
info[at]st-andreas-aachen[.]de  (info[at]st-andreas-aachen[.]de)  

Save-the-Date: Gemeindefrühstück am 11. August um 10:00 Uhr

Fast 30 Personen waren beim letzten Gemeindefrühstück im Gemeindezentrum zu Gast und genossen die angeregten Gespräche in frohgestimmter Runde. Das Besondere war wieder einmal, neue Menschen kennenlernen zu können und sich an den „liebevoll gedeckten Tisch“ (Kommentar eines Gastes) zu setzen. Das Team versucht mit Tee und Kaffee, Orangensaft, selbstgemachten Marmeladen oder auch Nutella, mit Wurst und Käse, Rohkost und Frischkäse, gekochten Eiern, aber auch bunter Dekoration unsere Gäste zu verwöhnen. Falls Sie noch nicht dabei waren, würden wir uns freuen. Bitte melden Sie sich dann bis zum 07. August entweder unter info[at]st-andreas-aachen[.]de  (info[at]st-andreas-aachen[.]de)   oder telefonisch bei Rolf Bertram (156711) an.

In der Soers: “Speed-Dating” – Kennenlernen neuer Menschen

Sa 29. Juni // 14:00 Uhr // 4Linden e.V.

Das Quartiermanagement Soers lädt ein zu einem Nachmittag, um neue Leute zu treffen und einander Kennenzulernen: Das Motto lautet “2 Personen – 7 Minuten – 1 Nachmittag // für Menschen 50+ & Freundesucher*innen.”

Kennenlernen neuer Leute in liebevoller Atmosphäre im traumhaften Garten von  “4Linden Aachen e.V.” in der Karl-Friedrich-Straße 157 am 29.06.2024 von 14:00 – 17:00 Uhr.

Anmeldungen & Infos bis zum 24.06. unter: quartiersmanagement[at]deutscher-orden[.]de  (quartiersmanagement[at]deutscher-orden[.]de)  , Tel.: 0151 52513614, www.4lindenaachen.eu

 

FÄLLT AUS: Junilicht mit R(h)einblech reloaded

Fr 12. Juni // 19:00 Uhr // St. Andreas

Das Konzert muss leider entfallen!

Am Mittwoch, den 12. Juni um 19:00 Uhr findet ein weiterer musikalischer Leckerbissen in St. Andreas statt. Im Dezember konnte das Blechbläser Quintett schon die Besucher mit interessanten Arrangements und vielfältiger Musik begeistern; und nun kommen R(h)einblech reloaded in klassischer Besetzung mit zwei Trompeten, einem Horn, einer Posaune und einer Tuba zu uns zurück und bringen ein neues Programm mit. Wer ein Faible für Blechbläsermusik hat, sollte das auf keinen Fall verpassen.

Public Viewing im Gemeindezentrum

Gerne lädt St. Andreas alle Fußballfans während der Europameisterschaft zum Rudelschauen aller Spiele mit deutscher Beteilung ins Gemeindezentrum St. Andreas ein. Für Getränke sorgt unser Kneipenteam.

Einlass jeweils eine halbe Stunde vor Spielbeginn.

Nächste Gemeindewanderung

Fr 23. Juni // 14:00 Uhr 

Falls Sie Interesse daran haben, in einer netten Gruppe ab 14:00 Uhr eine schöne Wanderung zu erleben, melden Sie sich bitte unter bbruesseler[at]gmail[.]com  (bbruesseler[at]gmail[.]com)  .
Dort gibt es weitere Infos.

„Wir. Mitten im Leben.“ – Wir machen uns auf den Weg.

Fr 21. Juni // 19:00 Uhr 

Auf unserem Weg durch das Leben erleben wir viele Zeiten, in denen uns Sorgen und Ängste zu erdrücken scheinen. Lasst uns zur Leichtigkeit zurückfinden!

„Wir. Mitten im Leben“ möchten mit Ihnen/Euch einen Teil des Weges gemeinsam gehen; nur ein kleines Stück, etwa 1,1 km, von der Kirche auf dem Salvatorberg bis nach St. Andreas in der Soers. Unterwegs werden wir an vier Stationen stehen bleiben und einige Denkanstöße geben, um trotz aller Schwere im Leben die Leichtigkeit nicht aus den Augen zu verlieren. Treffpunkt ist am Freitag, dem 21. Juni, um 19:00 Uhr vor der Salvatorkirche.

Im Anschluss wollen wir den Abend in gemütlicher Atmosphäre beim Kneipenabend im Gemeindezentrum ausklingen lassen. Da die Parkmöglichkeiten auf dem Salvatorberg sehr begrenzt sind, ist es ratsam sich ohne Auto zum Treffpunkt zu begeben. Falls Sie einen Fahrservice wünschen, melden Sie sich gerne bis zum 16. Juni bei Christiane Rath: 0241-82194 oder c[.]rath[at]st-andreas-aachen[.]de  (c[.]rath[at]st-andreas-aachen[.]de)  

Bei Regen beginnt der Gottesdienst um 19:30 Uhr in der Kirche St. Andreas.

Firmung am 16. Juni in St. Andreas

Zwölf Jugendliche auf dem Weg zu ihrer Firmung:

  •  hören von Jesus und seiner befreienden Botschaft;
  •  überlegen, was ihnen wichtig ist auf dem Weg des Erwachsenwerdens in der Gesellschaft und im Glauben;
  •  erfahren Gemeinschaft und Gemeinde – Menschen, die mit ihnen unterwegs sind;
  •  bitten um den Heiligen Geist: „Erfülle mich, Heiliger Geist! Leite mein Tun, schenk mir Einsicht, andere zu sehen. Fülle mein Herz, schenk mir Weitblick, auch andre zu achten. Rege mich an, brenne in mir, mit der Flamme deiner Liebe.“ (Zitate aus dem Lied „Erfülle mich, Heiliger Geist“ von Anselm Thissen und Katja Orthues)

Wir laden Sie herzlich zur Heiligen Messe mit Firmspendung durch Bischof Helmut Dieser am 16. Juni um 10.30 Uhr in St. Andreas ein.

Unsere Firmlinge 2024: Ann-Kathrin, Edda, Estrella, Henri, Jan, Jelena, Lilly, Luisa, Luisa, Miriam, Phillip, Sophia.

Pidancet: Chanson-Pop

Konzert in St. Andreas // Sa 4. Mai // 19 Uhr 

Eddie Pidancet spielt Chansons und Pop in drei Sprachen: französisch, niederländisch und deutsch. Begleitet wird er dabei von Alexander Dworeck (Piano, Saxophon), Axel Borrenkott (Bass) und Hüsnü Erim (Schlagzeug). Die Eigenkompositionen werden immer wieder neu arrangiert. Kompositionen anderer Künstler kommen hinzu und werden im eigenen Stil interpretiert.

Ob still, tief oder rhythmisch-schnell, immer sind es persönliche Geschichten und gleichzeitig eine Liebeserklärung an die Region Lüttich-Maastricht-Aachen, ihre Kulturen und sprachliche Vielfalt.

Herzliche Einladung zum Konzert am 4. Mai in St. Andreas!

 

Erstes neues Projekt: St. Andreas Kneipenabend

Kann es einen besseren Beginn für unser Jahresthema „Gemeinschaft voranbringen“ geben als ein regelmäßiges Treffen in unserem Gemeindezentrum?

Am 17. März um 20:00 Uhr (bis 23:00 Uhr wegen der Nachtruhe) wird der erste St. Andreas Kneipenabend stattfinden und Sie sind herzlich eingeladen. Mit Freunden oder anderen sympathischen Menschen auf ein Bier oder ein Glas Wein an der Theke unserer Bar das Wochenende einläuten oder mal Kickern und den Billardtisch ausprobieren?

Wir freuen uns auf viele nette Menschen aus unserer Soerser Nachbarschaft.

St. Andreas: das Jahr 2022 in Bildern

Die Gemeinde St. Andreas hat das Jahr 2022 reflektiert. Hier finden Sie ein paar Impressionen (PDF).

Gemeinde St. Andreas in der Pfarre Franziska von Aachen 

Unsere Gemeinde lebt (auf)!<<<

„Gemeinschaft voranbringen“

So lautet das Jahresthema 2023 für unsere Gemeinde St. Andreas. Wir freuen uns, dass wir eine so aktive Gemeinde mit so vielen schönen Gemeinschaftsaktionen haben. Diese Gemeinschaft wollen wir im kommenden Jahr weiter stärken, „voranbringen“. Dazu möchten wir im Gemeinderat Ideen sammeln für besondere Gottesdienste, Aktionen, Veranstaltungen, … .

Zu Beginn des Themenjahres werden wir am 29. Januar 2023 einen Mitsing-Gottesdienst feiern. Denn zusammen Singen ist ja ein schöner Baustein von Gemeinde und Gemeinschaft. Und nach dem Gottesdienst würden wir uns sehr freuen, wenn Sie bei einer „Ideenbörse St. Andreas“ mitmachen würden. Was vermissen Sie vielleicht in unserer Gemeinde, was haben Sie woanders vielleicht schon einmal Schönes erlebt, wozu hätten Sie Lust … jede Idee ist willkommen. Bei Getränken und belegten Brötchen besteht die Möglichkeit zum persönlichen Austausch, Sie können aber Ihre Idee bzw. Ihren Vorschlag auch einfach auf einen Zettel schreiben und an die Pinnwände heften.

Wir wären sehr froh, wenn Sie diese Gelegenheit nutzen würden. Gerne können Sie uns aber Ihre Ideen und Anregungen auch jederzeit per E-Mail zukommen lassen oder eines unserer GR- Mitglieder ansprechen. Und besonders freuen wir uns natürlich, wenn Sie die eine oder andere Aktion mit Tatkraft unterstützen.

Ihr Gemeinderat

Gemeinsam Danke sagen

Der ökumenische Erntedank-Gottesdienst fand nach mehreren Jahren der Corona- und Wetterbedingten Ausfälle endlich wieder statt. Über 160 evangelische und katholische Christinnen und Christen feierten zusammen auf dem Hof der Familie Meurer in der Soers.

Der schöne Gottesdienst wurde wesentlich gestaltet von Christiane Rath (St. Andreas) und Florence Görtz (Friedenskirche) sowie dem Familienmesskreis 1 von St. Andreas und wurde musikalisch begleitet vom Kinderchor St. Andreas unter Leitung von Petra Krause.

Viele Hände halfen mit bei der Gottesdienstvorbereitung und -gestaltung sowie beim Auf- und Abbau. Ein besonderer Dank gilt dem Kochteam 3 von St. Andreas, das ein sehr leckeres „Chili con Kürbis“ zubereitet hatte.

Speziell in den heutigen, schwierigeren Zeiten war der Gottesdienst ein sehr schönes Erlebnis von christlicher Gemeinschaft.

Fotos: Markus Schröder

Wichtige Information: Neue Gottesdienstordnung

Aus Mangel an Zelebranten für die Samstags – Gottesdienste muss die Gottesdienstordnung in St. Andreas leider ab September 2022 folgende Änderung erfahren: an jedem 1. Samstag des Monats werden wir eine Wort-Gottes-Feier mit Kommunionausgabe zelebrieren, an jedem 3. Samstag eine Heilige Messe. Falls ein Monat fünf Samstage hat, wird auch an diesem Samstag eine Heilige Messe stattfinden. An den übrigen Samstagen (2. und 4. des Monats) findet kein Gottesdienst in St. Andreas statt; alternativ weisen wir auf den Gottesdienst an diesen Samstagen in St. Marien hin. Ein Fahrdienst soll eingerichtet werden. Bitte beachten Sie die Ankündigungen im Gottesdienst bzw. die Aushänge im Schaukasten.

Ganz wichtig: alle Samstags-Gottesdienste finden ab September um 17:00 Uhr statt.
Falls Sie unsicher sind, schauen Sie bitte in den Terminen im Andreasboten nach.

unsere nahrung – bewusst erleben“

Inforeihe “Gesunde Erährung” 

Mi 26. Oktober // 18:00 Uhr // Gemeindezentrum St. Andreas

Am Mittwoch, 26.10.2022, 18 Uhr, führen wir im Gemeindezentrum St. Andreas unsere Reihe mit Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Cramer zum Thema gesunde Ernährung fort.

Das Treffen ist für alle Interessierten offen.

Impulse zum Sonntag

Liebe Gemeinde von St. Andreas,

liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unserer Pfarre und Gemeinde,

mit diesem Impuls endet unsere „Vater Unser Reihe“ der Fasten- und Osterzeit. Jede Woche gab uns die Erstellung und Verteilung ein kleines Gefühl der Verbundenheit mit Euch/Ihnen.
Und nun es geht es auf andere Weise weiter bis Pfingsten. Diesmal seid Ihr/sind Sie gefragt! Zwischen Ostern und Pfingsten könnt Ihr/können Sie der Bitte von Gangolf Ehlen im April-Andreasboten folgen und Euer/Ihr eigenes „Vater Unser Gebet“ schreiben oder ein Bild dazu malen oder einen Musikbeitrag dazu erstellen oder … . Beispiele gibt es im Andreasboten!
Wir wünschen Euch und Ihnen eine besinnliche Karwoche und ein gesegnetes, trotz aller Belastungen schönes Osterfest.
Euer und Ihr Gemeinderat St. Andreas

Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.// Reinhard Thomas

Vom Helden zum Sündenbock//Susanne Walde in Zusammenarbeit mit dem Familienmesskreis

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. // Lucia Kottmann

Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern // Hans-Dieter Hötte und Markus Schröder

Unser tägliches Brot gib uns heute // Sabine Meyer-Wagner

Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden // Gangolf Ehlen und Sabine Pusch

Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name // Hildgard Döltgen und Kathi Grün

Einführung zum Thema // Hildegard Döltgen

Liebe Gemeinde von St. Andreas,
liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unserer Pfarre und Gemeinde,

wieder liegt eine besondere Zeit im Kirchenjahr vor uns, die Fasten- und Osterzeit. Und noch immer schränkt das Corona-Virus unser Leben massiv ein. Voller Vorfreude auf eine unbeschwerte Zeit vielleicht schon nach Ostern werden wir in der Zeit bis Ostern wieder unsere „Impulse“-Aktion aufnehmen. Sie soll Mut machen und ein Zeichen der Verbundenheit besonders auch mit den Menschen setzen, die traurig, einsam und verzweifelt sind.

Dieses Mal stehen die Sonntagsgottesdienste – außer am Palmsonntag – und die Impulse unter dem Motto: “Vater unser im Himmel”.

An jedem Sonntag wird eine Passage des Gebetes von Mitgliedern unserer Gemeinde aus der jeweiligen persönlichen Sicht behandelt. Sicherlich eine besonders spannende und interessante Auseinandersetzung mit diesem wichtigsten Gebet der Christenheit.

Euer und Ihr Gemeinderat St. Andreas

Fragen? Anmerkungen? » Kontakt

  • St. Andreas
    Am Weberhof 1
    52070 Aachen
    Tel. 0241-151535

    E-Mail info[at]st-andreas-aachen[.]de

    Öffnungszeiten:

    • Gemeindebüro: Mi 10 – 11 Uhr
    • Bücherei: Mi 16 – 18 Uhr

    Download

    Die nächsten Gemeindetermine:

    Loading ...