Kategorien-Archiv: Allgemein

Vorübergehend geänderte Öffnungszeiten

Das Pfarrbüro in der Ursulinerstraße hat vorübergehend geänderte Öffnungszeiten: Das Pfarrbüro ist vom 18. bis zum 29. Januar nur dienstags vormittags von 9 – 12 Uhr geöffnet. An den übrigen Werktagen erreichen Sie uns telefonisch ebenfalls in der Zeit von // weiterlesen »

Notwenden ist notwendig

Die Wintersituation für die Betreung der Obdachlosen unter Coronabedingungen stellte die Caritas vor die Aufgabe eine große Räumlichkeit in Aachenmitte zu finden. Nach Wochenlanger Suche ohne machbare Ergebnisse, musste jetzt schnell gehandelt werden. Die Kirche St. Peter bietet dazu genügend // weiterlesen »

Termine von Pfr. Eller

„Guten Tag Herr Eller. Wann und wo halten Sie Gottesdienste und Beichtangebote?“   Diese Frage wird mir immer wieder gestellt und daher finden Sie ab jetzt unter der Rubrik: Über uns > Mitarbeiter/innen in der Seelsorge > Timotheus Eller eine // weiterlesen »

Kindertrauerprojekt diesseits bleibt erreichbar

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen muss auch das Kindertrauerprojekt „diesseits“ der Pfarre Franziska von Aachen sein Angebot einschränken. Die monatlichen Gruppentreffen, bei denen haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen eine kindgerechte Atmosphäre für trauernde Jungen und Mädchen bis 12 Jahre schaffen, fallen bis auf // weiterlesen »

Hausgottesdienste

Liebe Schwestern und Brüder in Franziska von Aachen. Auf mehrheitlichen Wunsch der Gemeinderäte wurden einige Christmetten am Heiligabend abgesagt. Aber auch ohne diese Absagen bleiben aus guten Gründen sehr viele Zuhause. Wir haben für alle, die Zuhause – alleine oder // weiterlesen »

FamilienChristFeiern an Heiligabend

24.12.// 15:30 und 17:00 Uhr// Citykirche St. Nikolaus Ob Herberts Wunsch in diesem Jahr in Erfüllung geht? So gerne möchte er beim Krippenspiel ein Schaf spielen. Aber dieses Jahr ist alles irgendwie anders. Ob es unter Corona-Bedingungen überhaupt ein Krippenspiel // weiterlesen »

Aufforderung zur Achtsamkeit

Impuls zum ersten Adventssonntag 29. November 2020 Das Evangelium am ersten Adventssonntag beschäftigt sich mit der Erwartung auf das Kommen des Menschensohnes Jesus Christus und fordert uns zur Wachsamkeit auf. Wächter müssen ein offenes Auge haben um Freund und Feind // weiterlesen »

Vorsicht Trickbetrüger

Leider müssen wir vor einem Trickbetrüger waren. Der Mann gibt sich als bedürftig aus und nennt Namen von Pfarrern und kirchlichen Zusammenhängen, die den Eindruck erwecken, er würde regelmäßig von der Kirche unterstützt, könne aber im Moment dort niemanden erreichen. // weiterlesen »

Vorübergehende Kirchenschließung

St. Foillan Wegen Sanierungsarbeiten ist die Kirche St. Foillan bis zum 23. Dezember geschlossen. Bis dahin finden alle Gottesdienste in St. Peter statt. Die Christmette um 18.30 h findet ebenfalls in St. Peter statt. An Heiligabend gibt es in St. // weiterlesen »

Neu: Facebookgruppe für Deutsch für Migrant*innen

Seit Anfang November pausiert auch unser Deutschunterricht für Migrant*innen. Um trotzdem in Kontakt zu bleiben, hat Tulga Toksöz, der ehrenamtliche Koordinator des Projektes, eine Facebook-Gruppe gestartet. Hier finden die Teilnehmer*innen der Kurse Lernvideos und kreative Anregungen. Deutsch für Migrant*innen (Kurse) // weiterlesen »