St. Foillan

St. Foillan

St. Foillan, die offene Kirche am zentralen Münsterplatz, direkt neben dem Dom ist täglich Anlaufstelle für Passanten und stille Beter. Die erste Pfarrkirche der Aachener Bürger prägt mit ihrem neugotischen Turmhelm die Stadtsilhouette. Nach schweren Kriegszerstörungen wieder aufgebaut, bietet sie heute eine gelungene Synthese von alt und neu.

Sie bietet ein liturgisches Angebot für eine Gemeinde aus der ganzen Stadt mit regelmäßigen Werktagsmessen am Morgen und am Abend, Sonntagsmessen und Gebetszeiten geistlicher Gemeinschaften aus der Region, Gottesdienste von Zeitfenster und Gebetsnächte von Nightfever.

Innovative Akzente setzt St. Foillan mit Installationen zur jährlichen “Nacht der offenen Kirchen”.

Kirchenmusikalischer Schwerpunkt mit Konzerten.

Sehenswert: “Schöne Madonna von St. Foillan” (1411), Monumentalgemälde “Hochzeit zu Kana” und “Grablegung Christi” (1901/02), Altar, Ambo und Taufbecken (1962-66).

 

Fragen? Anmerkungen? » Kontakt

  • St. Foillan
    Ursulinerstr. 1
    52062 Aachen

    Tel. 0241-470 327 0

    Download

    Nächste Termine in St. Foillan

    Wegen der Corona-Pandemie finden Sie hier derzeit leider keine Termine. Ab dem 1. Mai werden in der Pfarre Franziska von Aachen einige Gottesdienste gefeiert – hierfür gelten allerdings besondere Rahmenbedingungen. Bitte informieren Sie sich näher: Wiederaufnahme der Gottesdienste

    Alle weiteren Veranstaltungen fallen bis auf weiteres aus. Die Kirchen St. Foillan, Citykirche St. Nikolaus, Hl. Kreuz und St. Andreas bleiben aber wie bisher zum privaten Gebet geöffnet.