St. Adalbert

St. Adalbert

In einem multikulturellen Stadtviertel öffnet sich St. Adalbert, auch als Heimat der spanisch-sprachigen und der koreanischen Gemeinde.

Die Propsteikirche St. Adalbert bewahrt Schätze aus ihrer 1000-jährigen Tradition und ist durch allen Wandel hindurch bis heute ein eindrucksvoller liturgischer Raum. Sie bietet auch Platz für neue liturgische Formen, wie z. B. für den Gottesdienst der Queergemeinde, in dem die Lebenswelt von Schwulen und Lesben zur Sprache kommt.

Ein neuer Akzent sind die Begegnungen von Kunst und Kirche, von Musik und Religionen.

Das Gemeindezentrum “Adalberthaus” bietet mit dem Montessori-Kinderhaus und dem Mehrgenerationenhaus in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) und In Via Programm und Treffpunkt für alle Altersschichten. Der dort ebenfalls beheimatete DPSG-Stamm ist Anlaufstelle für Kinder- und Jugendarbeit.

Der Kirchenraum ist nur zu Veranstaltungen geöffnet.

Fragen? Anmerkungen? » Kontakt

  • St. Adalbert
    Adalbertstift 1-3
    52062 Aachen
    E-Mail gemeinde-st[.]adalbert[at]franziska-aachen[.]de

    Das Gemeindebüro St. Adalbert:
    Bitte wenden Sie sich an das Pfarrbüro 

    Nächste Termine

    Wegen der Corona-Pandemie finden Sie hier derzeit leider keine Termine. Ab dem 1. Mai werden in der Pfarre Franziska von Aachen einige Gottesdienste gefeiert – hierfür gelten allerdings besondere Rahmenbedingungen. Bitte informieren Sie sich näher: Wiederaufnahme der Gottesdienste

    Alle weiteren Veranstaltungen fallen bis auf weiteres aus. Die Kirchen St. Foillan, Citykirche St. Nikolaus, Hl. Kreuz und St. Andreas bleiben aber wie bisher zum privaten Gebet geöffnet.