Musik im Kerzenschein

Orgelmeditationen im Advent // montags // St. Adalbert

20 Minuten für dich

Zur Ruhe kommen
Den Klängen nachspüren
Raum und Ton wirken lassen

4 Montage: 29. November, 6. Dezember, 13. Dezember, 20. Dezember, jeweils um 18:00 Uhr in der Propsteikirche St. Adalbert (Kaiserplatz). Der Eintritt ist frei.

Im Anschluss lädt die Gemeinde zur Feier der Vesper ein (Beginn: 18:30 Uhr).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen- Schutzes. Geltende Corona-Schutzmaßnahmen sind zu beachten.

November-Licht mit dem Hornisten Ulrich Thevißen

Mi 17. November // 19:00 Uhr // St. Andreas

Ulrich Thevißen studierte Musik (Hauptfach Horn) am Konservatorium Maastricht und der Musikhochschule Köln (Schulmusik). Schon während des Studiums absolvierte er ein Austauschsemester bei der legendären norwegischen Hornprofessorin Frøydis Ree Wekre und spielte das Horn am Theater Trier, bei den Duisburger Sinfonikern und dem Radiosinfonieorchester Hilversum. Zurzeit arbeitet er als Musiklehrer an einer Schule, besucht regelmäßig Meisterkurse um sich fortzubilden (z.B. 2019 am Mozarteum Salzburg). Man kann ihn in der Bläserphilharmonie Aachen, dem Hornfestival „Carneval du Cor“ oder in verschiedenen anderen Kammermusikformationen wie in seinem Hornquartett regelmäßig solistisch hören. Neben dem Horn spielt er auch noch das Alphorn, das er vor kurzem für sich entdeckt hat.

Wir freuen uns, dass er am 17.11., 19:00 Uhr beim November-Licht in St. Andreas spielen wird.

diesseits-Jubiläumsvortrag „Wie erleben Kinder Tod und Trauer?“ am 26. Oktober 2021

Herzlichen Dank an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre diesseits“ mit Stephanie Witt-Loers, Kinder- und Familientrauerbegleiterin, in der Katholischen Hochschulgemeinde Aachen. Rund 80 Menschen waren online und in Präsenz dabei, viele lobten anschließend den informativen und inspirierenden Vortrag zum Thema „Alles ist anders: Wie wir trauernde Kinder und Jugendliche gut begleiten“. Eine Zusammenstellung von Infos und Medien-Tipps der Referentin senden wir auf Anfrage gerne zu. Lesenswert ist weiterhin auch der Vorbericht der Aachener Zeitung vom 14. Oktober 2021.

Martinsfeier für Familien mit Kindern

So 14. November // 17:00 Uhr // St. Andreas

Auch in diesem Jahr wird es leider noch keinen Martinszug in der Soers geben! Alternativ laden wir alle Familien mit Kindern zur Martinsfeier am 14. November um 17:00 Uhr in der Kirche ein! Mit der Martinsgeschichte und Liedern erinnern wir an den Hl. Martin, der mit dem Bettler seinen Mantel teilte und auch vielen anderen Menschen seiner Zeit Gutes getan und damit ihr Leben ein wenig heller gemacht hat.

Liebe Kinder, bringt gerne eure Martinslaternen mit! Wir bitten um Anmeldung mit Angabe der Personenzahl bei Christiane Rath, Mail an c[.]rath[at]st-andreas-aachen[.]de oder Tel. 82194.

Adventsfenster

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder – bereits zum fünften Mal – die Adventsfenster in den Gemeinden von St. Andreas und der Friedenskirche erstrahlen lassen. Aufgrund der positiven Resonanz aus dem vergangenen Jahr und um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu bieten, sich die geschmückten Fenster anzuschauen, möchten wir auch diesmal einen “Adventsfenster-Weg” anbieten. Ab dem 28.11. (= 1. Advent) sollen an allen vier Adventssonntagen die geschmückten Fenster zwischen 17 und 18 Uhr erleuchtet sein. Wer sich dann auf einen Spaziergang begibt, kann in dieser Zeit die weihnachtlich geschmückten Fenster bewundern und trifft auf dem Weg vielleicht auch die ein oder den anderen Bekannten.

Wenn auch Sie ein Fenster schmücken und Teil des Adventsfenster-Weges sein möchten, freuen wir uns über eine Nachricht bis zum 7. November: Gerne per E-Mail an AdventsfensterSoers[at]gmx[.]de  (AdventsfensterSoers[at]gmx[.]de)   oder an kathrin[.]kaibel[at]ekir[.]de  (kathrin[.]kaibel[at]ekir[.]de)   oder telefonisch an Christiane Rath 0241-82194.

Wahlen zum GdG-Rat und Kirchenvorstand

6./7. November 2021 – Jetzt Briefwahl beantragen bis zum 3.11.

Briefwahl ist auf Antrag möglich. Die Anträge liegen in den Gemeindekirchen aus oder sind im Pfarrbüro erhältlich. Der Antrag auf Briefwahl muss bis Mittwoch vor der Wahl 3.11.2021, 17 Uhr, im Pfarrbüro postalisch eingegangen bzw. telefonisch oder per E-Mail zugestellt sein.

Pfarrbüro: Ursulinerstr. 1, 52062 Aachen, 0241/470327-0,
pfarrbuero[at]franziska-aachen[.]de
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9-12 Uhr, Do: 14-16 Uhr

Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens Sonntag, den 7.11.2021, 19:30 Uhr im Pfarrbüro Ursulinerstr. 1 eingegangen sein.

Wahlaufruf des Pfarradministrators

Liebe Christinnen und Christen der Pfarrei Franziska von Aachen,

am 6. und 7. November 2021 werden im Bistum Aachen die Gremien zur Unterstützung der Pfarrgemeinden zum Teil neu gewählt. Die Zusammenlegung der Wahlen des Rates der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG-Rat), der Gemeinderäte und der Kirchenvorstände hat Vor- und Nachteile. Der Nachteil ist die Menge der auszufüllenden Wahlzettel. Mancher wird aber auch vor der Frage stehen, welches Gremium hat welche Aufgabe und wer sind die Personen, die dort zur Wahl stehen? Der Rat der Gemeinschaft der Gemeinden ist für die Zusammenarbeit der Aktivitäten aller Einzelgemeinden zuständig und jede Einzelgemeinde sollte in diesem Gremium vertreten sei. Ein Mitglied des Pastoralteams, ein Vertreter aus dem Kirchenvorstand und der leitende Pfarrer treffen sich regelmäßig zum Gespräch, um voneinander zu hören und gemeinsame Aktivitäten zu planen. Mit Blick auf die Veränderungen, die in den nächsten Jahren auf alle Pfarrgemeinden zukommen, ist dieses Gremium besonders wichtig, weil es die Möglichkeit hat miteinander im Gespräch zu bleiben und die Umsetzung der Veränderungen mitzugestalten. Es liegen spannende Jahre vor uns. Die Gemeinderäte oder auch Gemeindeteams treffen sich, um die konkrete Arbeit der jeweiligen Gemeinde abzustimmen. Lesen Sie mehr »

unsere nahrung – bewusst erleben

Veranstaltungsreihe // St. Andreas 

Im letzten Jahr hat sich unsere Gemeinde St. Andreas in einer Woche intensiv mit dem Klimawandel beschäftigt. Daran anknüpfend geht es in diesem Jahr um einen wichtigen Teilaspekt dieses Grundthemas, unsere Ernährung. In einer Veranstaltungsreihe werden durch unterschiedliche Handelnde Angebote zu diesem Thema gemacht – die Verantwortlichen freuen sich auf Ihre Teilnahme.

Wir bitten um formlose Anmeldung (die Teilnehmerzahl ist begrenzt) für die jeweilige Veranstaltung unter info[at]st-andreas-aachen[.]de oder schriftlich in der Sakristei der Kirche St. Andreas oder im Gemeindebüro, Am Weberhof 1. Sie erhalten dann eine Teilnahmebestätigung.

Für alle Veranstaltungen gilt nach momentanem Stand die 2G-Regel.

Veranstaltungen:

  • Jeden 2. Dienstag im Monat, 19:00 Uhr, erster Termin 9.11.2021
    Gesunde Ernährung mit Freude und geringem Aufwand Tipps aus der Praxis
    Univ. Prof. Dr. med. Thorsten Cramer, RWTH Aachen
    Ort: Gemeindezentrum St. Andreas
  • Freitag, 12.11.2021, 21 :00 Uhr
    Besuch der Produktion der Bäckerei Moss
    Ort: Aachen, Kellershaustraße 60
  • Samstag, 22.01.2022, 14 :00 Uhr
    Hofbesichtigung Familie Drießen
    Ort: Aachen, Soerser Weg 268
  • Freitag, 26.11.2021, 14:00 bis 1 7 :00 Uhr
    Besichtigung der Kläranlage Aachen Soers
    Ort: Aachen, Krefelder Str. 299

Donnerstags-Messe am frühen Nachmittag

Do 11. November // Hl. Messe // St. Andreas // 14:30 Uhr

Seit einiger Zeit haben wir aus unterschiedlichen Gründen am Donnerstagabend keine Messe feiern können. Nun wollen wir probeweise jeweils am zweiten Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr eine Hl. Messe feiern.

So laden wir ganz herzlich zu einer ersten Messe am Martinstag, dem 11. November um 14:30 Uhr ein! Wer mag, ist anschließend beim Kaffeetrinken im Gemeindezentrum willkommen (zurzeit noch mit der 3G-Regel).

Weitere Termine: 9. Dezember 2021 und 13. Januar 2022, jeweils 14:30 Uhr.

Franziskas Orgeln: Jonas Schauer

Konzert // 30.10.2021, 16 Uhr // St. Foillan

Foto: Kilian Homburg

Das achte Konzert der Konzertreihe “Franziskas Orgeln – Wir unterstützen junge Künstler*innen” findet am Samstag, den 30. Oktober um 16:00 Uhr in der Kirche St. Foillan statt.

Es spielt Jonas Schauer aus Leipzig.

Dieses Konzert steht ganz unter dem Einfluss der Musik des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Der junge Kirchenmusikstudent und Preisträger des zweiten Platzes bei der „Northern Ireland International Organ Competition“ wird unter anderem mit Werken von Sigfrid Karg-Elert, Hans Fährmann und Josef Kromolicki ein spätromantisches Programm spielen, das ihm und der Klais-Orgel (1913 II/33) gleichermaßen auf den Leib geschnitten ist.

Anmeldung

Lesen Sie mehr »

Wahl des GdG-Rates der Pfarre Franziska von Aachen

Am 06./07. November finden die Wahlen für den Kirchenvorstand, den GdG-Rat und die jeweiligen Gemeinderäte statt. Die endgültige Kandidatenliste für den GdG-Rat finden unten. Weitere Veröffentlichungen folgen kurzfristig.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge: 

  • Becker, Judith
  • Chevalier, Werner
  • Heritsch, Karin
  • Jantzen, Bernd
  • Kogel, Eva Christine
  • Richter, Thomas
  • Schmetz, Georg
  • Seibel, Johannes Ulrich
  • Stens, Rudolf
  • Weingärtner, Ludger

Für den Wahlausschuss der Pfarrei Franziska von Aachen: Pfr. Timotheus Eller