Kirchenmäuse

Kirchenmäuse St. Andreas Aachen e.V.

Die Kirchenmäuse der Gemeinde St. Andreas bestehen seit 1996. Anfangs wurde einmal im Jahr ein Karnevalsfest für Mitglieder und Freunde von St. Andreas ausgerichtet. Im Laufe der Jahre wurden die Feste immer erfolgreicher und erfreuten sich steigender Besucherzahlen.

Im Jahr 2007 wurde entschieden, einen gemeinnützigen Verein zu gründen. Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen sowie insbesondere die Förderung der Gemeinde Sankt Andreas in Aachen. St. Andreas kommen Sachspenden zu, wie z.B. Grill, Bühnenpodeste, Material für Kindergottesdienste, ein Keyboard für die musikalische Gestaltung der Kindermessen, Marktschirme für das Gemeindefest usw.

Regelmäßige Veranstaltungen sind:

Karnevals-Party für Erwachsene, mit Besuch des Karnevalsprinzen und der Öcher Duemjroefe. Hier sorgen neben den Highlights des Aachener Karnevals auch Mitglieder unserer Gemeinde auf und vor der Bühne für Stimmung und gute Laune. Das Konzept lässt viel Raum zur Begegnung, und zum Tanzen. Ein Fest, das nicht nur Karnevalsjecken begeistert.

Tanz in den Mai: Im frühlingshaft geschmückten Gemeindezentrum wird nach einem kleinen, aber feinem Programm in den ersten Mai hineingetanzt. Das Ballkleid kann im Schrank bleiben, in St. Andreas darf auch in Jeans gefeiert werden.

Aktive Mitglieder:

Alex Königs, Christoph Bonnie, Dirk Gobbele, Gianni Capasso, Guenther Gerads, Heinz Ohlenforst, Manfred Bresser, Mario Nießen, Michael Chauvistré, Paul Reinders (Vorsitzender), Sabine Push, Simon Wesseler.

Fragen? Anmerkungen? » Kontakt

  • St. Andreas
    Am Weberhof 1
    52070 Aachen
    Tel. 0241-151535

    E-Mail info[at]st-andreas-aachen[.]de

    Kommende Termine:

    Loading ...