Pfarrausschuss


Der Pfarrausschuss Heilig Kreuz in Franziska von Aachen

Wie alles begann:

Am 25. August 1947 wurde eine Idee initiiert. Nach den Kriegswirren sollte das Gemeindeleben in Heilig Kreuz wieder neu belebt werden. Es war Idee die Geselligkeit der Gemeinde zu ermöglichen und zu fördern sowie Aufgaben in der und um die Kirche wahrzunehmen. Der Pfarrausschuss wurde gegründet.

Der Pfarrausschuss was ist das?

Der Pfarrausschuss belebte mehr und mehr das gesellige Pfarrleben, und man gab sich zunächst den Namen „Ausschuss für Geselligkeit der Pfarre Heilig Kreuz“. Im Jahr 1948 war dann der erste öffentliche Auftritt: die erste Karnevalssitzung für alle Pfarrmitglieder. Aber aufgrund seiner vielfältigen Aufgaben in der Pfarre wurde im Jahr 1957 auf Wunsch von Pastor Gerads der „Ausschuss für Geselligkeit“ in „Pfarrausschuss Heilig Kreuz“ geändert. Pastor Gerards „prahlte“ überall damit, dass er mit seinem „Pfarrausschuss“ einen Kreis habe, der verantwortlich das Gemeindeleben Heilig Kreuz mitgestaltete.

Und was tut der Pfarrausschuss?

Unser Kreis von aktiven Männern versucht bis heute die Geselligkeit der Gemeinde Heilig Kreuz  – spätestens seit der Neustrukturierung der Ebene „ Kirche am Ort“ auch innerhalb der neuen Pfarre Franziska von Aachen – zu ermöglichen und zu fördern sowie Aufgaben in der und um die Kirche wahrzunehmen.

Die Veranstaltungen in der Karnevalszeit gehören seit jeher dazu. Aber, der Pfarrausschuss sieht seine Aufgaben seit jeher nicht nur im Karneval und in Geselligkeit, sondern nimmt auch immer wieder andere Aufgaben wahr: Hier wären auszugsweise zu nennen: Dienste und eigene Aktivitäten beim Pfarrfest, Dienste an kirchlichen Feiertagen sowie Planung, Durchführung und / oder Mitwirkung bei Veranstaltungen, die für andere bzw. für die Gemeinde Heilig Kreuz angeboten werden.

Unsere Ziele und Motivation für die Arbeit heißen: Wir wollen als „Pfarrausschuss“ das religiöse und gesellschaftliche Leben in der Gemeinde (und in Franziska von Aachen) fördern, pflegen und mitgestalten; wir wollen Dienste in der Kirche tun; die  Geselligkeit fördern; Karneval feiern sowie Veranstaltungen für „Jung“ und „Alt“ anbieten.

Unsere direkte Heimat ist und bleibt Heilig Kreuz, aber gerne ist der Pfarrausschuss bereit, in und für Franziska von Aachen seine Kenntnisse und die hervorragenden Kontakte einzubringen.

Fragen? Anmerkungen? » Kontakt

  • Ansprechpartner

    1. Vorsitzender: Franz-Josef Staat
    Landdrostenstraße 12
    52078 Aachen
    Tel.: 0241 / 875628
    E-Mail: franzjosefstaat[at]aol[.]com

    sowie alle Mitglieder des Pfarrausschusses
    E-Mail: kruezzbruer[at]gmx[.]de

    Mehr Informationen:

    Wir über uns (PDF) und auf unserer Website: http://www.kruezzbruer.de/