Caritasarbeit

Caritasarbeit
(Soziale Dienste e.V. Hl. Kreuz)

Die Caritasarbeit in der Gemeinde Hl. Kreuz versteht sich als Anlaufstelle für Menschen der Innenstadtpfarrei „Franziska von Aachen“, die in eine Notlage geraten sind und  Hilfe bei der Alltagsbewältigung suchen.

Dabei handelt es sich im Wesentlichen um Unterstützung in der Einzelfallhilfe, in Familien, bei Alleinerziehenden, Hilfen im Alter, sowie im Bereich Menschen mit Migrationshintergrund. Hierbei spielt vor allem die Vernetzung zu den anderen Hilfeangeboten in der Stadt eine tragende Rolle.

Die Sozialsprechstunden werden von einer Sozialpädagogin angeboten.

Darüber hinaus gehört sowohl der ehrenamtliche Aktionskreis, der die Besuchsdienste in der Gemeinde regelt, sowie die Organisation des Sonntagsfrühstücks der Aachener Innenstadtgemeinden in Hl. Kreuz zum Aufgabenbereich der Caritasarbeit.

Ansprechpartner für Soziales:

Marie Kuss, soziale Dienste e.V.
Pontstraße 148/150
52062 Aachen

Tel.:     0241 26809 oder 30562
Fax:    0241 406670
E-Mail:  kuss[at]franziska-aachen[.]de

 

Fragen? Anmerkungen? » Kontakt

  • Hl. Kreuz
    Pontstr. 148
    52062 Aachen

    Tel. 0241-30562

    Kommende Gemeindetermine:

    Wegen der Corona-Pandemie finden Sie hier derzeit leider keine Termine. Ab dem 1. Mai werden in der Pfarre Franziska von Aachen einige Gottesdienste gefeiert – hierfür gelten allerdings besondere Rahmenbedingungen. Bitte informieren Sie sich näher: Wiederaufnahme der Gottesdienste

    Alle weiteren Veranstaltungen fallen bis auf weiteres aus. Die Kirchen St. Foillan, Citykirche St. Nikolaus, Hl. Kreuz und St. Andreas bleiben aber wie bisher zum privaten Gebet geöffnet.